Die Spindelreparatur erfordert ein hohes Maß an Sorgfalt, Wissen und Sauberkeit,
    wodurch sich unsere qualifizierten Mitarbeiter durch Ihre langjährige Berufserfahrung
    besonders auszeichnen.

    Haben Sie eine defekte Spindel, können Sie diese gern für ein unverbindliches
    Angebot zur Reparatur per Paketdienst oder Spedition zu uns schicken.

    Gern bauen wir Ihre Spindel auch in Ihrem Hause aus.

    Eine vorherige kurze Rücksprache erleichtert uns die zeitliche Einordnung und ermöglicht
    so eine schnellstmögliche Bearbeitung zum Erstellen eines Reparaturangebotes und
    des weiteren bei Auftragserteilung die zügige Reparatur Ihrer Spindel.

    Die Erstellung des Angebotes erfolgt anhand eines bei der Demontage Ihrer Spindel
    angefertigten Protokolles. In diesem Erfassen wir alle notwendigen Arbeiten,
    damit Sie eine einwandfrei funktionierende Spindel zurück bekommen.

    Das Angebot erhalten Sie mit einer entsprechenden Fotodokumentation zu den
    beschädigten Teilen und evtl. Ausfallursachen. Dieses Verfahren hat sich bewährt,
    da so für Sie der Arbeitsumfang der Reparatur ersichtlich wird und bei vorhandener
    Maschinenausfallversicherung dieses Angebot in der Regel auch von den Versicherern
    zur Schadensregulierung anstandslos akzeptiert wird.

    Entscheiden Sie sich gegen eine Reparatur, berechnen wir Ihnen eine Aufwandspauschale.
    Diese beträgt bei Spindeln bis 30kg Eigengewicht 100€, darüber 3€/kg Spindelgewicht,
    höchstens jedoch 800€.

    Nach erteiltem Auftrag leiten wir unverzüglich alle notwendigen Massnahmen in die Wege,
    um Ihre Spindel schnellstmöglich wieder auszuliefern.

    Nach erfolgter Montage unterziehen wir die Spindel einem Probelauf bis auf Enddrehzahl.
    So erhalten Sie zusammen mit einem Abschlußprotokoll, in dem alle spindelrelevanten
    Eigenschaften protokolliert sind, eine sofort einsatzbereite Spindel.