Hier finden Sie einen Auszug unserer Projekte von Spindeln aus der Metallbearbeitung.

    Cytec (HSK63, 18.000min-1)
    Lagerwechsel, Aufarbeiten HSK63 und der Lagersitze auf der Welle,
    Fertigung einer neuen Wellenmutter, Welle wuchten,
    Fertigung neuer Welleneinsatz mit den Mitnehmersteinen zur Drehmomentübertragung
    neuer Spannsatz, neuer Drehgeber, Anfertigung Probelaufgehäuse
    Cytec-Spannpatrone neu Lagern und alle Dichtungen erneuern
     

    mehrere Chiron(HSK63 und SK40, 8.000...15.000min-1)
    Aufarbeiten der Werkzeugaufnahmen,
    Lagerwechsel mit Erhöhung der Belastbarkeit der Lagerung
    Wellen wuchten
    Aufarbeiten und Zugstangen und Anfertigung neuer Schraubenfeder für Einbauspanner
    Tausch der Spannsätze

    Fritz Werner (SK50, 6.000min-1)
    Lagerwechsel und Umbau von Ölschmierung auf Lebensdauerfettschmierung
    Welle wuchten, neuer Mitnehmerstein sowie Schleuderring

    vor der Reparatur

    nach der Reparatur

    FUW 400 (SK50, 1800min-1)
    Lagerwechsel an Hauptspindel (Werkzeugaufnahme SK50) und der Getriebestufe
    neue Mitnehmersteine


    mehrere GWF(SK40, 10.000min-1) aus Maschine DMC63V
    Aufarbeiten der Werkzeugaufnahme SK40
    Lagerwechsel mit Erhöhung der Belastbarkeit der Lagerung
    Wellen wuchten
    Umarbeiten Gehäuseteil zum Anschluss einer Sperrluft zur Erhöhung der Lebensdauer
    Aus- und Einbau in Maschine, Einstellen Geometrie und M19



    GMN
    (HSK40, 42.000min-1)
    Lagerwechsel, Welle wuchten,
    Aus- und Einbau beim Kunden, sowie neu Einstellen der Maschinengeometrie nach Crash

     

    mehrere Hurco (SK40, 10.000 bis 15.000min-1) aus Maschine VMX50 und VMX50T
    Aufarbeiten der Werkzeugaufnahme SK40
    Lagerwechsel mit Erhöhung der Belastbarkeit der Lagerung
    Wellen wuchten
     

    Jung (3.000min-1)
    Aufarbeiten von Gehäuse (starker Rost)
    Welle wuchten, Lagerwechsel
     

    JOBS Vorsatzköpfe HSK100(5.000 min-1)
    Welle wuchten, Lagerwechsel mit Erhöhung der Belastbarkeit der Lagerung
    Austausch von verschlissenen Spannerteilen
    Fehlersuche und Behebung an der Werkzeugmaschine beim Kunden,
    da immer wieder Verlust des Spannzustand

    JOBS Kosmokopf HSK100(5.000 min-1)
    Demontage sowie Zuarbeit für unseren Gutachter
    Lagerwechsel, Aufarbeiten verschlissener Spindelteile,
    Überarbeiten des internen Dichtungssystemes der Spindel
    Umarbeiten der Spindellagerung auf Lebensdauerfettschmierung, da die originale
    Ölschmierung und deren Absaugung unzureichend ausgeführt war und
    zu Wärmeentwicklung und erhöhtem Lagerverschleiß geführt hat

     

    mehrere Kessler TYP DMS112 (12.000...24.000min-1)
    Fett sowie Öl-Luft-Schmierung
    Aufarbeiten der Werkzeugaufnahme (SK40 oder HSK63)
    Wellen wuchten, Aufarbeiten verschlissener Lagersitze,
    Lagerwechsel, teils mit Erhöhung der Belastbarkeit der Lagerung
    Austausch von Spannerteilen bei zu geringer Einzugskraft
    Austausch defekter Drehdurchführungen
    Austausch defekter Magnetgeber und Messräder
    neu Wickeln durchgebrannter Motoren
    Nachfertigung verschlissener oder defekter Spindelteile

    ausgewählte Bilder finden Sie unter der Rubrik Reparaturablauf


    Kessler TYP DMS100 (15.000 min-1)
    Welle wuchten, Lagerwechsel mit Erhöhung der Belastbarkeit der Lagerung
    Austausch von verschlissenen Spannerteilen
    Austausch defekter Drehdurchführung
    Aufarbeiten des angelaufenen Labyrinthes im vorderen Lagerschild sowie
    der Wellenmutter und des Distanzringes

     

    mehrere Kessler TYP DMS100 (12.000...18.000min-1)
    Aufarbeiten der Werkzeugaufnahme HSK63
    Wellen wuchten, Aufarbeiten verschlissener Lagersitze,
    Lagerwechsel, teils mit Erhöhung der Belastbarkeit der Lagerung
    Austausch von Spannerteilen bei zu geringer Einzugskraft
    Reinigen der Spindelkühlung
    Austausch defekter Drehdurchführungen
    Austausch defekter Magnetgeber und Messräder
    neu Wickeln durchgebrannter Motoren
    Nachfertigung verschlissener oder defekter Spindelteile

    vor der Reparatur

    nach der Reparatur

    mehrere Kessler DMS100.46. (18.000min-1 )unter anderem aus DMU60 evo
    Aufarbeiten der Werkzeugaufnahmen SK40
    Einbau neuer Spannsätze und Drehdurchführung
    Lagerwechsel, Wellen wuchten, Austausch defekter Drehgeber und Messräder
    Ausbau und Einbau beim Kunden

    vor der Reparatur

    nach der Reparatur

    Kessler aus Deckel Maho DMU50(10.000 min-1)
    Welle wuchten, Lagerwechsel
    Austausch von verschlissenen Spannerteilen (Schraubentellerfeder)
    Ausbau und Einbau beim Kunden vor Ort

     

    Kessler aus DMU 160P (HSK100, 10.000 min-1)
    Lagerwechsel, Welle wuchten,
    Austausch von verschlissenen Spannerteilen (Spannsatz und Tellerfedern)
    neue Drehdurchführung Fabrikat Deublin
    Ausbau und Einbau beim Kunden vor Ort, Einstellung Werkzeugwechselposition und Geometrie
    Fehlersuche wegen Problemen beim Einschalten, Fehlerbehebung


    Kovosit aus MAS MCV 1000 (SK50, 8.000min-1)
    Lagerwechsel, Fertigung neuer Wuchtring mit Wuchtgewinden
    Welle wuchten, Löseeinheit Dichtungen wechseln
    neue Drehdurchführung
    Ausbau und Einbau bei Kunde vor Ort sowie Maschine neu Einrichten

    Makino(HSK32, 40.000min-1)
    Lagerwechsel, Welle wuchten,
    neuer Spannsatz

     

    mehrere Meyrat (20.000min-1)
    Wellen wuchten, Aufarbeiten verschlissener Lagersitze,
    Lagerwechsel
    Austausch von Spannerteilen bei zu geringer Einzugskraft
    Austausch defekter Drehdurchführungen
    neu Wickeln durchgebrannter Motoren

     

    mehrere Mori Seiki (12.000min-1)
    Aufarbeiten der Werkzeugaufnahme SK40
    Wellen wuchten, Aufarbeiten verschlissener Lagersitze,
    Lagerwechsel, teils mit Erhöhung der Belastbarkeit der Lagerung
    Austausch von Spannerteilen bei zu geringer Einzugskraft
    Reinigen der Spindelkühlung
    Austausch defekter Drehdurchführungen
    Austausch defekter Magnetgeber und Messräder
    neu Wickeln durchgebrannter Motoren
    Nachfertigung verschlissener oder defekter Spindelteile

    vor der Reparatur


    nach der Reparatur

     

    mehrere Mikron(10.000 bis 14.000min-1) aus Maschine VCE1200 und VCE1600
    sauber Schleifen der Werkzeugaufnahme SK40
    Lagerwechsel, teils mit Erhöhung der Belastbarkeit der Lagerung
    Wellen wuchten, Austausch Spannzange und Tellerfedern
    Einbau neuer Drehdurchführungen

     

    Omlat (15.000min-1)
    Aufarbeiten der Werkzeugaufnahme SK40, Spindelteile überschleifen und polieren
    Welle wuchten, Lagerwechsel, Umbau auf gedeckelte Lager

    vor der Reparatur

    nach der Reparatur

     

    Sasel
    Aufarbeiten von Funktionsflächen
    Lagerwechsel, neue Wellendichtringe und Abstimmringe

    vor der Reparatur

    nach der Reparatur

     

    StepTec (HSK40, 42.000min-1)
    Lagerwechsel, Welle wuchten,
    Aus- und Einbau beim Kunden, sowie neu Einstellen der Maschinengeometrie nach Crash

     

    Toyoda (SK50, 15.000min-1, ca. 350kg)
    sauber Schleifen der Werkzeugaufnahme SK50
    Welle wuchten, Lagerwechsel

     

    mehrere Weiß Typ 174653(HSK63, 16.000min-1)
    Aufarbeiten der Werkzeugaufnahme HSK63
    Wellen wuchten, Aufarbeiten verschlissener Lagersitze,
    Lagerwechsel, teils mit Erhöhung der Belastbarkeit der Lagerung
    Austausch von Spannerteilen bei zu geringer Einzugskraft
    Reinigen der Spindelkühlung
    Austausch defekter Drehdurchführungen
    Austausch defekter Magnetgeber und Messräder
    neu Wickeln durchgebrannter Motoren
    Nachfertigung verschlissener oder defekter Spindelteile

 

    Weiß Typ 175807(SK50, 10.000min-1 aus Hedelius)
    Aufarbeiten der Werkzeugaufnahme SK50
    Welle wuchten, Lagerwechsel,
    Austausch von Spannerteilen, Reinigen der Spindelkühlung
    Austausch defekter Drehdurchführung
    Austausch defekter Magnetgeber
     

    Wemas aus HZ 400 (8.000min-1)
    sauber Schleifen der Werkzeugaufnahme SK40
    Welle wuchten, Lagerwechsel, neue Mitnehmersteine

    vor der Reparatur

    Verschleiß SK40 durch mitgedrehtes Werkzeug            nach der Reparatur

     

    mehrere Wemas aus VZ 750 (8.000min-1)
    sauber Schleifen der Werkzeugaufnahme SK40
    Welle wuchten, Lagerwechsel, neue Mitnehmersteine
    Aus- und Einbau in Maschine, Einstellen Geometrie und M19